Akiko-Atelier

*Genuß, *Entspannung *Erholung*BeiAkiko

                "Lernen und nicht denken ist unnütz. Denken und nicht lernen ist zwecklos."

                                                                                     (Konfuzius)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                           Matcha-Tee 

Macha-macha  tee  ist ein modernes Tee-Konzept, mit dem wir die Menschen in Europa vom japanischen Grüntee begeistern wollen. ma cha bedeutet so viel wie “reiner Tee” oder “wahrer Tee”.

Bei mir könnt ihr verschiedene Sorten japanische Tees genießen.

 Tee zum Essen, zum Süßes.

Tee für eine Pause, für zu Hause oder auf der Strasse.

Tee im Alltag.

So trinken wir Tee in Japan.

Ich möchten ein kleines Anfang sein, für dein Teeleben.

Süßes zum Tee

Japanische Süßigkeiten sind eine eigene Welt. Sie bestehen meistens aus drei Grundzutaten: Bohnen, Reis und Zucker. Sie unterscheiden sich damit grundlegend von dem, was wir uns in Europa unter Süßen Dingen vorstellen.

Ähnlich wie bei uns in Europa der Kaffee mit dem Kuchen eine enge Bindung eingeht, gehören Süßigkeiten und Tee in Japan seit jeher zusammen. In den frühen buddhistischen Zeremonien trank man einen Tee und aß dazu etwas Süßes oder einen kleinen Snack.

 

 

                                          Matcha Tee - der besondere Genuss von grünem Tee

Matcha ist ein in Steinmühlen (häufig Granit) gemahlener Grüner Tee und ist aufgrund seiner gesundheitlichen Wirkung sowie wegen seines einmaligen Geschmacks so begehrt. Das feingemahlene grüne Pulver hat eine wundervolle, jadegrüne Farbe deren Intensität gleichzeitig als Qualitätsmerkmal gilt. Für Matcha werden langsam gewachsene kleine Teeblätter der ersten und zweiten Pflückung verwendet, die zwischen 3 - 4 Wochen beschattet wurden. Durch die Beschattung der Grüntee Pflanzen wird das Wachstum der Blätter verlangsamt und die Konzentration der Inhaltsstoffe in den Blättern verstärkt.

Bei der Auswahl der Matchas für meiner Sortiment, haben wir sehr viel Wert auf die Transparenz in der Herstellung, auf die Qualität und auf den Geschmack gelegt. Da die Bioqualität für diese Qualitätskriterien eine sehr gute Grundlage ist, haben wir einen hohen Anteil an Bio Matcha Tee. Hochwertiger Bio Matcha enthält häufig viel Umami (angenehme süßliche Note) und nur einen leichten, gut integrierten Anteil Bitterstoffe (Nigami) sowie Adstringenz (Shibumi) – ein leicht pelziges, raues Mundgefühl.


                                                         Matcha Tee in Bezug auf Ihre Gesundheit
Da das Pulver in Wasser aufgelöst wird, enthält Matcha Tee alle im ganzen Blatt befindlichen und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe. Dazu gehören in hoher Konzentration zellschützende Antioxidantien / Catechine (EGCG), Aminosäuren, besonders L-Theanin, das für Wohlbefinden, Ausgeglichenheit und Entspannung sorgt, Koffein sowie verschiedene Vitamine (Vitamin A Beta Karotin, Vitamin B1, B2, B3, Vitamin E und Vitamin K). Diese Bestandteile sind für die außergewöhnliche Wirkung von Matcha verantwortlich und die chemische Erklärung dafür, warum Matcha Tee den Ruf hat, besonders gesund zu sein.